Aktualisierte Cookie-Richtlinien, gültig ab 25. Mai 2018

1. Über Bikmo

Bikmo Limited ist bei der „Financial Conduct Authority“ Behörde in London als Versicherungsmakler registriert und hat die Erlaubnis, im Wege des freien Dienstleistungsverkehrs in Deutschland und Österreich als Versicherungsmakler tätig zu sein. Wir vermitteln an Privatpersonen Versicherungsschutz für deren Fahrräder. 

In diesen Richtlinien verwenden wir die Begriffe „wir“ oder „uns“ oder „Bikmo“ und beziehen uns auf das Unternehmen, das als Verantwortlicher für deine Informationen handelt.

Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für Deutschland ist die Bikmo Ltd. ("Bikmo"), 7 Abbey Square, Chester, CH1 2HU, Großbritannien/United Kingdom.  

Diese Cookie-Richtlinien gelten für den Besuch unserer Webseiten ergänzend zur Datenschutzerklärung.

2. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien mit Basisinformationen, die auf deinem Computer oder Mobilgerät über die von dir besuchten Webseiten gespeichert werden. Sie werden genutzt, um die Funktionalität bzw. eine bessere Funktionalität der Webseite sicherzustellen, um dem Betreiber der Webseite Informationen bereitzustellen und um das Nutzererlebnis zu verbessern.  Einige Cookies sind essenziell, um dir zum Beispiel den Abschluss der Versicherung zu ermöglichen oder den Login zu deinem Basecamp Account zu speichern. 

3. Wofür nutzen wir Cookies?

  • Um es dir zu ermöglichen, eine Preisberechnung durchzuführen und einen Bikmo-Vertrag online abzuschließen.
  • Um es dir zu ermöglichen, einen eigenen Nutzer-Account anzulegen und dort die Informationen über deine Bikes, dein Outfit und Zubehör aufzubewahren.
  • Um nachzuvollziehen, ob der Vertrag über eine Partnerschaft von uns zustande kam.
  • Um die Nutzung der Webseite zu analysieren und daraufhin das Nutzererlebnis zu verbessern und deine Suche zu beschleunigen.

4. Welche Informationen sammeln wir?

Die Cookies, die unsere Webseite nutzt, enthalten keine sensiblen Informationen wie deinen Namen, Adresse, E-Mail-Adressen oder andere Kontaktdaten. 

5. Arten von Cookies

5.1. Notwendige Cookies und funktionale Cookies

Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite erforderlich sind. Ohne diese können wir dir nicht einmal die Basisfunktionen anbieten, die du auf unserer Webseite zu finden erwartest, wie z.B. die Preisberechnung, der Abschluss einer Versicherung oder die Verwaltung deiner Vertragsdaten. Deswegen kannst du diese Cookies nicht deaktivieren.

Cookies, die wir für die reibungslose Funktion unserer Webseite brauchen:

Name

Beschreibung

Zweck

PHPSESSID

System Cookie

Um sicherzustellen, dass unsere Versicherungssoftware richtig funktioniert, müssen wir dich wieder erkennen, wenn du dich einloggst und wissen, welche Angebotswerte wir dir angezeigt haben, um dir den Abschluss des Vertrages zu ermöglichen.

catAccCookies

Programm Cookie

Dieses Cookie dokumentiert, dass du die Cookie Nachricht oben gesehen hast. Sie ist uns gesetzlich vorgeschrieben.

Crumb

Programm Cookie

Dieses Cookie dient deiner Sicherheit, es verhindert Cross-Site Request Forgery (CSRF). CSRF ist ein Angriffsvektor, der einen Browser dazu bringt, unerwünschte Aktionen in einer Anwendung auszuführen, wenn sich jemand eingeloggt hat.


PAPVisitorID

PostAffiliatePro Cookie

Dieses Cookie erlaubt uns, nachzuvollziehen, ob ein Partner uns einen Besucher weitergeleitet hat, wie z.B. ein Bike-Club mit einem individuellen Code auf der Webseite. Es speichert keinerlei persönliche Informationen.

 

Sentisumsession

Feefo

Dieses Cookie kommt von der unabhängigen Bewertungsplattform.

-ga und -gid

Google Analytics

Diese Cookies speichern eine beliebige eindeutige Kombination aus Zahlen bzw. aus Zahlen und Buchstaben, um deinen Browser zu identifizieren und festzustellen, zu welcher Uhrzeit an welchen Tagen du jüngst die Webseite besucht hast und welche Marketingmaterialien oder Weiterleitungen dich auf die Webseite geführt haben. Die Cookies erlauben uns, das Verhalten der Websitenbesucher besser zu verstehen und die Seite daraufhin in Sachen Nutzerfreundlichkeit und Nutzererlebnis für alle Besucher kontinuierlich zu verbessern. Wir anonymisierten die IP Adressen und sammeln keine Daten, die eine Identifikation einzelner Personen ermöglichen würden.

Google Analytics
Google Analytics ist ein Web-Analyseservice von Google. Inc. Google Analytics setzt Cookies ein, damit wir die Nutzung unserer Webseite auswerten und erfassen können. Die Software findet im Internet breite Anwendung. Alle Daten werden anonymisiert, das heißt, die Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Daten. Diese Cookies tragen dazu bei, dass wir das Vorgehen unserer Besucher verstehen, und versetzen uns in die Lage, das Benutzererlebnis durch Verbesserungen angenehmer zu gestalten. Dies ist für beide Seiten von Vorteil.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter lädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies durch Google Analytics findest du hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

5.2. Marketing und Performance-Cookies

Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen als Google AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf deinen Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern du über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst du bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst du dieser Nutzung widersprechen, indem du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhinderst (Deaktivierungsmöglichkeit). Du wirst sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Weiterführende Informationen von Google findest du unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads und https://www.google.de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DS-GVO.

Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.
Wir verwenden auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Mittels dieser Funktion können wir die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Werbungsanzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt grundsätzlich keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchst du nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden dir Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google findest du unter: https://www.google.com/privacy/ads

Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In herunter lädst und installierst: https://www.google.com/settings/ads/plugin.
Alternativ kannst du die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices aufrufst und die dort genannten weiterführenden Informationen zum Opt-Out umsetzt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DS-GVO.

Microsoft Bing

Bikmo nutzt das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (“Microsoft”). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf deinen Rechner gesetzt, sofern du über eine Microsoft Bing Anzeige auf unser Webangebot gelangt bist. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Webangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Zielseite weitergeleitet wurden. Es werden grundsätzlich keine persönlichen Informationen über dich mitgeteilt.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing findest du auf der Webseite von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Wenn du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchtest, kannst du auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DS-GVO.

Facebook

Auf unserer Webseite sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Webseite unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an deinen Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass du unsere Webseite besucht hast, an Facebook weitergeleitet. Sofern du während des Besuchs unserer Webseite über dein persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn du eine solche Datenübermittlung unterbinden möchtest, musst du dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts aus deinem Facebook-Account ausloggen.

Unsere Webseite verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences from your Website“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Webseite das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass du diese Webseite besucht hast und Facebook ordnet diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Alternativ kannst du die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences deaktivieren. Hierfür musst du bei Facebook angemeldet sein.

5.3. Drittanbieter-Cookies

Beim Besuch unserer Webseite wirst du ggf. einige Cookies bemerken, die nicht mit uns in Verbindung stehen. Wenn du eine Seite besuchst, die eingebettete Inhalte enthält, z.B. von YouTube, werden ggf. Cookies von dieser Webseite übersandt. Wir können das Setzen dieser Cookies nicht kontrollieren und empfehlen dir, für weitere Informationen über die Cookies und deren Nutzung die Webseiten der Drittanbieter zu besuchen.

Um gezielte Bikmo Werbung auf den Webseiten anderer Unternehmen zu deaktivieren, gehe  bitte auf “Your Online Choices“ (https://www.youronlinechoices.eu), auf der du den Werbenetzwerken von Microsoft, Amazon, Google, AppNexus, Turn, Facebook und Twitter widersprechen kannst. Bitte beachte, dass durch deinen Widerspruch die gezielte Werbung für Bikmo und alle anderen Unternehmen, die diese Netzwerke benutzen, deaktiviert wird.

Bikmo nutzt Anbieter, die ggf. Cookies auf unserer Webseite setzen, um verschiedene Dienste zu erbringen.

Name

Beschreibung

Zweck

personalization_id

 Twitter Cookies  Dieses Cookie wird aufgrund der Integration von Twitter und für die Weiterleitung von Angeboten in die sozialen Medien gesetzt.

Ablauf des Cookies: 2 Jahre

guest_id

 

Dieses Cookie dient der Identifizierung des Benutzers durch eine eindeutige Zahlenkennung, die in Verbindung mit Twitter steht.

Ablauf des Cookies: 729 Tage

Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies durch Twitter: https://help.twitter.com/en/rules-and-policies/twitter-cookies

YSC

 

 

YouTube Cookies

Google setzt auf jeder Seite, die ein YouTube-Video enthält, einige Cookies. Wir haben zwar keine Kontrolle über von Google gesetzte Cookies,  doch identifiziert dieses Cookie dich nicht persönlich, sofern du nicht bei Google angemeldet bist. In diesem Fall ist das Cookie mit deinem Google-Konto verbunden.

Dieses Cookie wird von Google eingesetzt, um eine eindeutige ID zu registrieren. So werden die YouTube-Videos, die der Benutzer sich angesehen hat, statistisch erfasst.

Ablauf des Cookies: Am Ende der Sitzung

VISITOR_INFO1_LIVE   Dieses Cookie setzt Google ein, um auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos die Bandbreite der Benutzer zu schätzen.

Ablauf des Cookies: Am Ende der Sitzung

PREF

  Google nutzt dieses Cookie, um statistisch zu erfassen, wie der Besucher YouTube-Videos auf unterschiedlichen Webseiten nutzt. Gespeichert wird eine erzeugte, eindeutige ID.
Ablauf des Cookies: Ende der Sitzung

6. Änderung deiner Cookie-Einstellungen

Um die von Bikmo gesetzten Cookies zu begrenzen oder zu blockieren, kannst du deine Privatsphäre-Einstellungen in deinem Browser ändern. Die Hilfe-Funktion deines Webbrowsers zeigt dir, wie das geht.

Gehe auf https://www.aboutcookies.org, um herauszufinden, wie du Cookies bei den verschiedenen Browsern begrenzt oder blockierst. Dort findest du allgemeine Informationen über Cookies und Einzelheiten darüber, wie du sie löschst. Informationen darüber, wie du dies über dein Mobiltelefon machst, findest du im Hersteller-Handbuch. Bitte beachte, dass du einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen musst und einige Dienste und Funktionen nicht laufen, wenn du dich dazu entscheidest, Cookies zu begrenzen oder zu blockieren.

7. Änderungen dieser Cookie-Richtlinien

Wir aktualisieren die vorliegenden Cookie-Richtlinien bei Bedarf, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind. Bitte lies die Cookie-Richtlinien regelmäßig, um auf dem Laufenden zu bleiben.

8. Hast du Fragen?

Falls du Fragen hast, kannst du uns auch jederzeit per Telefon unter +49 (0)89 41209560 bzw. +43 (0) 720 230408 erreichen oder uns eine E-Mail an privacy@bikmo.de senden.