Fahrrad und E-Bike Versicherungen: Der Vergleich für Österreich

Es ist wichtig, dass du genau verstehst, was die einzelnen Versicherer bei Abschluss eines Vertrages versichern und was nicht. Wir lassen dich im Versicherungsdschungel nicht allein. Wir haben uns durch die Bedingungen der Anbieter gekämpft und die wichtigsten Leistungen von Bikmo und unseren Mitbewerbern in einer Tabelle zusammengefasst.  

Die Vergleichstabellen

Die Suche nach einer passenden Versicherung für dein Fahrrad ist gar nicht so einfach. Bei so vielen Anbietern mit verschiedenen Tarifen verliert man schnell den Überblick. Welche Versicherung in Österreich bietet wirklich einen vollwertigen Fahrradschutz an, was ist jeweils eingeschlossen oder ausgeschlossen, welche Leistungen sind nur optional erhältlich, welche Konditionen gelten für welche Laufzeit und gilt das alles auch in meinem Fall?

Bevor du dir Gedanken über die unterschiedlichen Fahrradversicherungen machst, ist es erst mal wichtig, dir genau zu überlegen, welche Leistungen für dich überhaupt relevant sind. Welchen Umfang sollte der Schutz für dein Fahrrad haben, was ist dir persönlich wichtig? Woran du dabei unbedingt denken solltest, findest du in unserem Artikel Fahrradversicherungen im Vergleich.

Wir haben die Leistungen und wichtigsten Fakten verschiedener Anbieter Österreichs in einer einfachen Tabelle zusammengefasst und hoffen, dir damit die Suche nach der passenden Versicherung für dein Bike zu erleichtern.

 

Ich besitze ein oder mehrere Fahrräder

Ob Mountain Bike, Downhill Bike, Crossbike, Rennrad, Hollandrad, Trekkingrad oder Citybike - in welche Pedale du auch trittst, ob in Innsbruck, Wien, Salzburg, Graz oder sonst irgendwo in Österreich - In unserer Tabelle findest du die Leistungen der bekannten Fahrradversicherungen und die jeweilige Jahresprämie für ein Fahrrad mit einem Wert von 1.500€. 

 

 

 

Ich besitze ein oder mehrere E-Bikes / Pedelecs

Du setzt auf Technik, um noch höhere Gipfel zu erklimmen oder um weit entfernte Ziele zu erreichen? Dann musst du bei vielen Versicherern auf Spezialtarife zurückgreifen, denn in der klassischen Fahrradversicherung sind E-Bikes oft ausgeschlossen. 

Bei Bikmo kannst du dein E-Bike gemeinsam mit den anderen Fahrrädern in deiner Garage unter ein und demselben Vertrag versichern. Auch hier haben wir u.a. die Konditionen für ein elektronisches Fahrrad mit einem Wert von 3.000€ verglichen. 


Jetzt bist du neugierig, wie hoch die Prämie der Bikmo-Versicherung für dein Fahrrad ist? Wir brauchen nur ein paar Infos von dir, um es schwarz auf weiß anzuzeigen. Gib einfach deine Daten in unseren Angebotsrechner ein und ergänze den Wert und die Anzahl deiner Fahrräder, dann hast du dein individuelles Angebot schneller als du einen Platten flicken kannst.

Du wohnst in Deutschland? Dann findest du hier die Übersicht der Fahrradversicherungen in Deutschland.